Ein Herbstfest zweier Anlässe bei Happy Promotion

Am 15. Oktober 2022 ging auf dem Betriebsgelände der Firma Happy Promotion in Bischofstetten ein rauschendes Fest über die Bühne. Anlässe waren die Verleihung des Berufstitels „Kommerzialrat“ an Firmenchef Franz Stadlbauer und der 30. Geburtstag des Junior-Chefs Adrian.
Geladen waren 130 Gäste, unter ihnen
der Zweite Präsident des Niederösterreichischen Landtags Karl Moser,
Präsident der AK Niederösterreich Markus Wieser,
WK-Präsidentin a.D. KommR Sonja Zwazl,
WK-Vize-Präsident Dr. Christian Moser sowie
ORF-NÖ-Star Birgit Zeiss-Brammer, die auch mit ihrer professionellen Moderation charmant durch den Abend führte.

Sänger und Entertainer Alexander Goebel brachte zur späteren Stunde die Gesellschaft zum stimmungsmäßigen Höhepunkt des Abends, weitere gelungene Beiträge zum Rahmenprogramm stammten von Travestie-Künstler Sascha Rier und Team (Stars on Stage), Kabarettistin und Sängerin Isabell Pannagl, dem Musiker-Duo Christian & Kathrin von CPN-Live-Music, und auch Geschäftsführer Mag. Christoph Stadlbauer zeigte wieder einmal stimmliche Qualitäten, die zum Mitsingen und Tanzen einluden.

„Nach zwei Jahren der Pandemie, die die Eventbranche ganz besonders getroffen haben, und nach einem schlimmen Hochwasser im August 2020, das unseren Betrieb schwer in Mitleidenschaft gezogen hat, war es wirklich an der Zeit, wieder einmal ausgelassen zu feiern. Letztlich war 2022 ein gutes Geschäftsjahr, und wir sind dankbar, dass wir wieder unserer Arbeit nachgehen können. Aller guten Dinge sind drei, sagt man ja. Und neben den zwei Anlässen für das Herbstfest ist die Tatsache, dass wir wieder eine übliche Saison in unserer Branche erleben konnten, ein weiterer Grund, um fröhlich zu feiern und gleichzeitig dankbar zu sein.“

KommR Franz Stadlbauer

Neben Glückwünschen zum runden Geburtstag des Juniors und künstlerischen Darbietungen standen für den frischgebackenen „Jung-Kommerzialrat“ Stadlbauer vor allem würdigende Redebeiträge zur Anerkennung des langjährigen Unternehmerdaseins im Mittelpunkt des Festes.

Gefeiert wurde bis spät nach Mitternacht. Angesprochen auf seine Eindrücke des Festes, sagte der sichtlich bewegte Firmenchef Franz Stadlbauer in typisch österreichischer Manier: „Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut.“

Fotografin: Renate Nowotny

Scroll to Top